Industriebrenner

Etamat

Der hocheffiziente Rekuperatorbrenner ETAMAT (RHGBS) setzt mit einem feuerungstechnischen Wirkungsgrad von bis zu 90% neue Maßstäbe in der Energieeffizienz. Er ist derzeit ausschließlich für die indirekte Beheizung vorgesehen.

Remat

Der Retrofit-Rekuperatorbrenner REMAT (K-RHGB 25 RN) zeichnet sich durch seine denkbar einfache Installation in bestehende Anlagen, aber auch durch höhere Energieeffizienz, deutlich reduzierten Verschleiß und damit kostengünstigere Wartung aus.

Kaltluftbrenner

Der Kaltluftbrenner vom Typ HGBE ist ein Brenner ohne Vorwärmung der Verbrennungsluft und eignet sich besonders für Anwendungen im Niedertemperaturbereich, z.B. für Anlassöfen. Der große Flammenimpuls, der sofort bei Brennerstart anliegt, bewirkt eine Verbesserung der Temperaturgleichmäßigkeit in der Thermoprozessanlage.

Rekuperatorbrenner Stahlausführung

Der Rekuperatorbrenner (RHGB) erhöht die Energieeffizienz durch die interne Vorwärmung der Verbrennungsluft. Der Rekuperator des Brenners ist aus hitzebeständigem Stahl ausgeführt und eignet sich für die direkte und indirekte Beheizung von Industrieöfen bis zu einer Anwendungstemperatur von 1.150°C.

Rekuperatorbrenner Keramikausführung

 Der Rekuperatorbrenner (K-RHGB) erhöht die Energieeffizienz durch die interne Vorwärmung der Verbrennungsluft. Der Rekuperator des Brenners ist aus hochhitzebeständiger Keramik ausgeführt und eignet sich für die direkte und indirekte Beheizung von Industrieöfen bis zu einer Anwendungstemperatur von 1.300°C.

Die preiswerte Alternative

Der einstufige Rekuperatorbrenner vom Typ K-RHGBE ist eine echte preiswerte Alternative zum klassischen Rekuperatorbrenner. Der Rekuperator des Brenners ist aus hochhitzebeständiger Keramik ausgeführt und eignet sich für die direkte und indirekte Beheizung von Industrieöfen bis zu einer Anwendungstemperatur von 1.300°C.