NOXMAT HISTORIE


1992.
Gründung des Unternehmens als selbständige Firma unter der Geschäftsleitung von Herrn Rudolf Distl  & Herrn Dr. Wolfgang Harbeck

1993.
Einzug mit 6 Mitarbeitern in das neu erbaute Verwaltungsgebäude mit Montagehalle als erster Investor auf dem neu geschaffenen Gewerbegebiet von Oederan

1994.
Umweltpreis des Landkreises Freiberg

1996.
Erfolgreiche Zertifizierung nach ISO 9001

1998.
Erprobung der ersten Brenner in keramischer Ausführung

2000.
Entwicklung von keramischen Mantelrohren

2006.
Gründung des Vertriebsbüros mit Lager in Hagen (NRW)

2007.
Vergrößerung durch Erweiterungsneubau einer modernen Fertigungshalle mit Entwicklungs- und Verwaltungsgebäude

2011.
Gründung der NOXMAT Technique Beijing Co. Ltd. in China

2012.
Verstärkung des NOXMAT-Service-Teams durch die Übernahme der Fa. WAC

2013. Verabschiedung des langjährigen Geschäftsführers Dr. Wolfgang Harbeck. Unter seinem Nachfolger Matthias Wolf werden durch dessen Erfahrungen im Ausland neue Märkte weltweit erschlossen

2016.
Zertifikat für vorausschauendes Energiemanagement

2017.
ETAMAT - eine neue Brennergeneration mit höchster Energieeffizienz kommt zum 25-jährigen Firmenjubiläum auf den Markt

2018.
Erfolgreichstes Jahr der Firmengeschichte mit Rekordumsatz

2019.
Gründung der NOXMAT Combustion Technology Pvt Ltd in Pune / Indien

Reliability at Work

Wir wollen uns auf unseren Märkten vom Wettbewerb durch die Zuverlässigkeit und technologische Qualität unserer Produkte und durch unseren verlässlichen Service abheben - vom Erstkontakt bis zum After Sales, auch nach Jahrzehnten.

Unsere Kunden benötigen ständig neue, innovative Lösungen, um die Qualität ihrer Produkte sicher zu stellen und um den ökonomischen und ökologischen Anforderungen ihrer Produktion gerecht zu werden. Wir sehen Veränderungen als Chance und Antrieb unsere Kompetenzen, Dienstleistungen und Produkte weiterzuentwickeln. Mit unserer eigenen Erfahrung und der unserer qualifizierten Partner sind wir in der Lage, innovative Zukunftslösungen erfolgreich umzusetzen.

In der Zusammenarbeit ist uns die Zuverlässigkeit ganz wichtig. Zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitern, mit Kunden und Lieferanten, über Standorte hinweg, steigen Qualität und Motivation, wenn wir uns aufeinander verlassen können.

Wir setzen uns herausfordernde Ziele und gestalten damit aktiv die Zukunft. Dabei handeln wir engagiert und aus Überzeugung und stehen zu unseren Entscheidungen.

Gelebte Zuverlässigkeit beruht auf festen Grundwerten. Offenheit, Weiterentwicklung, Fehlerkultur, Eigenverantwortung und Wertschätzung bilden unser Fundament.

Gemeinsam mit den Herstellern der industriellen Thermoprozessanlagen und natürlich den Betreibern selbst finden wir die optimalen Lösungen für Ihre Anforderungen. Mit über 25 Jahren Erfahrung auf dem Gebiet sind wir der kompetente Partner unserer Kunden in allen Bereichen rund um die industrielle Beheizungstechnik.