Combustion Technology

NOXMAT hebt Service-Level weiter

Instandhaltung 4.0 mit "Best in Class"-Betreuung für Industriebrenner


Hagen/Oederan (pts025/22.07.2016/13:50) - Mehr Leistung, weniger Energieverbrauch, maximale Verfügbarkeit: Mit seinem "Best in Class"-Service hebt der deutsche Industriebrenner-Spezialist NOXMAT die Wartung und Instandhaltung von Beheizungseinrichtungen an Thermoprozessanlagen auf einen neuen Level. Ein erprobtes Team aus fünf zertifizierten Technikern kümmert sich um die laufende Betreuung und Modernisierung von Gas-Beheizungseinrichtungen. Das ist langfristig ein entscheidender Wettbewerbsvorteil: Kostspielige Ausfälle werden so verhindert, die Produktion gesteigert sowie Energie und damit Geld gespart. http://noxmat.com

"Unsere erfahrenen Spezialisten prüfen jede Gas-Beheizungseinrichtung auf Herz und Nieren - und das bei unterschiedlichen Betriebszuständen. Wir zeigen Optimierungspotenziale auf und realisieren Maßnahmen mit konkretem Mehrwert für den gesamten Produktionsprozess", erklärt Dirk Mäder, Leiter Vertrieb & Service bei der NOXMAT GmbH.

Mehr Leistung, weniger Verbrauch

Bei der laufenden Instandhaltung setzt NOXMAT immer auch auf Effizienzsteigerung. Die Gas-Beheizungseinrichtungen von industriellen Thermoprozessanlagen werden dabei nicht nur präventiv und zustandsorientiert bei Erreichen eines definierten Abnutzungsgrades gewartet. "Best in Class" geht weiter. Auf Grundlage eines ausführlichen Messberichts können Schwachstellen genau lokalisiert werden, durch deren Beseitigung der Verbrauch nicht selten um bis zu 20 Prozent reduziert werden kann, sagt Herr Mäder. Eine Steigerung der Leistung und Anlagenverfügbarkeit sowie die Reduzierung laufender Kosten gehen damit einher.

Dafür verantwortlich ist die professionelle Begutachtung, Analyse und Instandhaltung von Brenner, Gasregelstrecke und Verbrennungsluftventilator, kurzum der gesamten Beheizungseinrichtung. Spezielle Leckmengenmessgeräte, Abgasanalyseinstrumente, Differenzdruckmessgeräte und viele weitere Spezialwerkzeuge gehören zur Grundausstattung des Service-Teams von NOXMAT, das deutschlandweit unterwegs ist. Modernisierungsarbeiten an Beheizungseinrichtungen in anderen Erdteilen wie etwa in China oder den USA übernehmen dort ansässige Partnerfirmen.

Top-Adresse für Industriebrenner

Die zur AICHELIN-Gruppe gehörende NOXMAT zählt zu den weltweit führenden Produzenten von energieeffizienten Rekuperatorbrennern, preiswerten Kaltluftbrennern, sowie Stahl- und Keramikrohren zur Beheizung von Industrieöfen. Die Brenner von NOXMAT sind seit jeher besonders wartungsfreundlich, daher hat das Unternehmen auch lange Zeit kein eigenes Service-Team unterhalten. Wartungsarbeiten haben in der Regel die Ofenbauer oder Betreiber selbst durchgeführt.

Mit den zunehmenden Anforderungen der Industrie stieg allerdings auch der Bedarf nach mehr Energie- und Kosteneffizienz. Im Zuge dessen hat NOXMAT 2008 einen eigenen Brenner-Service eingeführt und diesen kontinuierlich weiterentwickelt. Mit "Best in Class" sind die Brenner-Experten aus Sachsen heute eine der Top-Adressen bei der weltweiten Modernisierung von Gas-Beheizungseinrichtungen.

Über NOXMAT
Die zur AICHELIN-Gruppe gehörende NOXMAT GmbH fertigt Rekuperatorbrenner, Hochgeschwindigkeitsbrenner, Strahlrohre und andere Komponenten zur Beheizung von Industrieöfen, wie zum Beispiel Gasregelstrecken. Neben Entwicklung, Konstruktion, Fertigung und Vertrieb in über 30 Ländern weltweit ist das Unternehmen auf die Modernisierung und Servicierung von Beheizungseinrichtungen an Industrieöfen spezialisiert. Die NOXMAT GmbH wurde 1992 gegründet, ist seit 1993 in Oederan (Sachsen) ansässig und seit Jahren auch mit einer eigenen Tochtergesellschaft in China vertreten.


Quelle: http://www.pressetext.com/news/20160722025